Von A nach B in Venedig

… ist immer eine Reise wert

Unterwegs in Venedig

Umgeben von Wasser, gehört die Erkundungstour in Venedig wohl weltweit mit zu den Schönsten.

Zu Fuß

Auf eine der zauberhaften Brücken stehen und die herrliche Aussicht auf einen der romantischen Kanäle genießen. Immer wieder ziehen Gondeln und kleine Boote auf den Wasserwegen vorüber.

Ein Spaziergang entlang der malerischen Gassen verspricht wunderschöne Entdeckungen. Manchmal sind die Gassen so schmal, dass das Sonnenlicht den Boden nicht erreicht. Schlendern durch kleine Läden, die entzückende Dinge anbieten und nicht zu vergessen: das köstliche Eis (Gelato).

Lebendige Plätze, die von wunderbaren Cafés und Restaurants gesäumt sind, laden zu einem kulinarischen Verwöhnprogramm ein. Sich einen Moment Pause gönnen, das bunte Treiben beobachten und Venedig genießen.

Bequeme Schuhe anziehen!! Bei der Erkundungstour müssen einige Brücken überquert werden!! Ich würde die Stadt nicht als „Kinderwagen-freundlich“ bezeichnen.

Per Vaporetto

Venedig bequem und die Schönheit der Lagunenstadt vom Wasser aus genießen. Mit dem Vaporetto (Dampfboot oder kleines Motorboot) ist dies gut und (relativ) günstig möglich.

Das Vaporetto wird auch als “Wasser-Bus“ bzw. „Waterbus“ (Englisch) bezeichnet.

Aufgrund der Größe verkehren die Boote auf den großen Kanälen, wie dem Canal Grande und verbinden die umliegenden zauberhaften Inseln:

Die Schönheiten des Canal Grande vom Wasser aus entdecken:

  • LINIE 1: San Marco (Markusplatz) <> Piazzale Roma: Fahrzeit ca. 1h
  • LINIE 2: San Marco (Markusplatz) <> Piazzale Roma: Fahrzeit ca. 40 Minuten

Die Fahrt mit dem VaporettoLink zum Liniennetz
TicketpreiseLink Ticketpreise
Standard-Ticket 7,50€ / 75 Minuten gültig
Kauf eines TicketsTicketschalter
Ticket-Automaten
Ist Beides nicht vorhanden: Kauf auf dem Boot möglich
!! Bargeld (möglichst passend)!!
Tickets müssen vor der Fahrt entwertet werden!!

Per Wassertaxis

Mit dem Wassertaxi bei einer privaten Sightseeing-Tour, entlang der Kanäle, die wunderbaren und auch überraschenden Seiten Venedigs entdecken und genießen. Klingt das nicht fantastisch?

Anbieter (u.a.)Venice Dream Water Taxi
Water Ways Venice
Personenanzahlbis zu 10 Personen
Preis60 - 140 €
ca. 120 € pro Stunde

Mit dem Wassertaxi – kostenlos – von San Marco (Markusplatz) nach Murano. Weiterlesen …

Per Gondel

Venedig und die Gondeln (ital. Gondola) gehören seit Jahrhunderten zusammen. Noch heute ist eine Fahrt mit der Gondel die vermutlich schönste und romantischste Form der Fortbewegung in Venedig. Gemütlich über das Wasser zu gleiten und den zauberhaften Charme der Lagunenstadt genießen.

Die ersten Gondeln wurden vermutlich im 11. Jh. gebaut. Während der Jahrhunderte wurde das Aussehen und die Bauweise immer wieder verändert. Erst Ende des 19. Jh. wurde die Gondel in der Form gebaut, wie wir sie heute kennen. Mehr Informationen …

Anbieter (u.a.)Get Your Guide
GONDOLA RIDES VENICE
VENICE IN GONDOLA
Personenanzahlmax. 6 Personen
Preis31 € p.P. / 30-35 Min.
95 € private Gondelfahrt / 30-35 Min.
ca. 120 € am späten Nachmittag / Sonnenuntergang

Eine günstige Alternative ist das „Gondolino“. Die Gondel überquert mehrmals täglich den Canal Grande an den Stellen, an denen es keine Brücken gibt. Die Fahrt dauert nur wenige Minuten, aber es ist ein kleines „Gondel-Fahr-Erlebnis“.

Fazit

Es ist unbedeutend, wie Venedig erkundet. Wo es uns hingezogen hat, waren wir verzaubert und haben uns in die Schönheit dieser Stadt verliebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.